Schlagwort-Archiv: Qualitätsniveau

FAQ: Überprüft die PGM auch die Leistung und Standzeit von Bohrern?

Leistung und Standzeit der Bohrer sind keine PGM-Kritierien. So können die Anwender zwischen PGM-markierten, d. h. dübeltauglichen, Hammerbohrern und Schlagbohrern mit unterschiedlichen Qualitäts- und Preisniveaus auswählen.

Da leistungsfähige und qualitätsbewusste Bohrerhersteller in der Regel durch die PGM zertifiziert sind, kann man generell bei Bohrern mit PGM-Prüfmarke von einem höheren Qualitätsniveau ausgehen als bei nicht PGM-markierten Bohrern.